Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Artikel zur Kategorie: Spielberichte


  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 58 mal gelesen

Nightmares Damen im Viertelfinale des Deutschlandpokals (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsDie Damen waren vergangenes Wochenende zu Gast in Freising bei den Grizzlies.  In der Best of Three Serie ging es um die Qualifikation für das Viertelfinale des Deutschlandpokals.  Die Mädels  freuten sich darauf,  nach einer längeren Spielpause endlich wieder gegen ein neues Team anzutreten.

Die Damen starteten als Heimteam und mussten im ersten Inning durch glückliche Hits in die Lücken direkt zwei Punkte hinnehmen,  konterten jedoch direkt mit jeweils einem Punkt in Inning eins und zwei. Danach stand die Defense um Janneke Ogink besser und lange  wurden keine weiteren Punkte gescort. Nach einen spannenden  und recht ausgeglichenen Spiel war letztendlich Neunkirchen mit 4-3 der glückliche Sieger.

In Spiel 2 pitchte die Amerikanerin Marina Akers für Neunkirchen und hatte die Grizzlies gut im Griff,  sodass diese lange Zeit keine Chance hatten zu punkten. Jedoch tat sich  Neunkirchen  auch schwer und scorten erst im vierten Inning den ersten Punkt gegen die deutsche Pitcherin Vroni Listl. Erst am Ende des Spiels platzte der Knoten an Schlag.  Durch eine Folge von Hits sowie Errors legten die Mädels ein Monsterinning hin und holten sich das Spiel mit 10-2.

Am Samstag geht es für die Damen nach Hamburg zum Viertelfinale. Dies wird ebenfalls als Best of Three Serie gespielt.


Herren mit Split gegen die Flamingos (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsBei bestem Baseballwetter startet die Herrenmannschaft der Neunkirchen Nightmares ins erste Play-Off Spiel der 2. Bundesliga.  Wenn man vor der Saison nach davon ausgegangen war, dass das Saisonziel der Klassenerhalt sein sollte, dann versucht das Team um Spielertrainier LaCasse dieses Ziel zu ignorieren und direkten Durchmarsch in das Oberhaus des deutschen Baseball zu schaffen.

Voll motiviert und mit 2 Playoff-Siegen in der Tasche, starteten die weit angereisten Gäste aus Berlin in diese Partie. Bereits im ersten Inning konnten Sie 3 Punkte erzielen. Der gewohnt stark pitchende Dominik Becker auf Seiten der Hausherren benötigte einige Würfe, um sich auf die herausfordernd konstante Strikezone des Unparteiischen einzustellen. Ungeachtet des Rückstands konterten die Nightmares ebenfalls mit 3 Punkten. Basehits von Wyant und Kortas U. sowie disziplinierte Pitchselektion und konsequente Buntplays ermöglichten den Ausgleich. Während Becker in den nächsten 3 Innings die Berliner kurz halten konnte, entschied man sich auf Seiten der Gäste direkt einen neunen Werfer einzusetzen. Rocek fand deutlich besser ins Spiel und musste erst in der zweiten Hälfe des 4. Innings einen weiteren Punkt der Gäste zulassen. LaCasse brachte Bardenheuer M. mit einem wuchtigen Double nach Hause. Zu Beginn des 5. Innings musste Becker kurz hintereinander zwei Doubles einstecken, die in Verbindung mit Base on Balls und zwei Hit by Pitch zur 4:5 Führung der Flamingos führte. Doch bereits im nächsten Spielabschnitt konnte Becker den Punkt wieder reinholen, nach der Auflösung seins Designated Hitters. Die Innings 6 und 7 verliefen unspektakulär. Lediglich Berlin verbuchte einen Punkt. Doch im 8. Inning brachen bei Neunkirchen alle Dämme.

mehr...


Sweep für das Herrenteam in Paderborn (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsMit einem sehr guten Gefühl im Bauch sind die Nightmares nach Paderborn gereist. Im Hinterkopf war die sichere Teilnahme an den Playoffs um die erste Bundesliga Nord und der mögliche Vize- bzw. Meistertitel der zweiten Bundesliga Nord-West. Das hat der Mannschaft von Beginn des Spieles an einen starken Schub gegeben. Mit guten Kontakten und aggressivem Baserunning konnten die Jungs aus Neunkirchen in der ersten fünf Innings punkten. Bald war ein Vorsprung von 8 Runs erreicht. Auch der Starting-Pitcher hatte gemeinsam mit seinem Catcher bis dahin eine glänzende Arbeit verrichtet.

mehr...


Nightmares Herren mit Split gegen den Tabellenführer (Spielberichte)

Thema: aktuelle News
Mit großen Erwartungen fanden am Samstag den 29. Juli die Begegnungen zwischen Ratingen und Neunkirchen statt. Beide Mannschaften waren sich bewusst wie wichtig die Spiele waren – es sollte die Entscheidung für eine mögliche Tabellenführung fallen.

Spiel 1
Bereits im ersten Inning stellten die Pitcher beider Mannschaften ihre Qualitäten unter Beweis. Ab dem 2. Inning nutzten die Goose Necks kleine Schwächen in der Nightmares Defensive gnadenlos aus. Ratingen ging mit 3:0 in Führung. Im Großen und Ganzen war die Defensive der Nightmares stabil, nur die Offensive ließ – wie auch schon in den Spielen zu vor – zu wünschen übrig. Insgesamt schlugen die Nigthmares nur zwei Hits weniger als der Gegner. Aus den 8 Hits der Nightmares folgten allerdings nur zwei Punkte und somit ging das erste Spiel des Tages mit 8:2 an Ratingen. 
Der beste Spieler in der Offensive bei Ratingen war Felix v. d. Heide mit drei Hits aus 4 At Bats. Auf den Seiten der Nigthmares war Joshua Wyant mit 2 Hits der erfolgreichste Schlagmann. 

mehr...


Nightmares 7 Spiele in Folge ungeschlagen (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsGroße Spannung versprachen die beiden Partien gegen die Bonn Capitals am Samstag den 15.07.17 in Neunkirchen. Allerdings konnte dem nur ein Spiel gerecht werden.

Spiel 1
Für Neunkirchen startete Dominik Becker auf dem Mound und musste direkt zu Beginn, nach satten Treffern der Bonner, zwei Runs einstecken. Allerdings zeigten die Neunkirchner sich hiervon unbeeindruckt. Gegen Yannis Theissen, ein ehemaliger Spieler der Nightmares, ging die Aufholjagd gut los. Theissen fand einfach nicht seinen Rhythmus und haderte mit Kontrollproblemen, was die Gastgeber dankend in Punkte verwandelten. Hier sicherlich erwähnenswert das Double von Catcher Florian Ribbeck, welches drei Punkte brachte. Neun Punkte schenkte man in den ersten beiden Innings ein, bevor Bonn im dritten Inning der 3:9 Anschlusstreffer gelang.

mehr...


Junioren wieder in alter Form? (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsNach der Niederlage gegen die Jülich Dukes, reisten die Nightmares Junioren erneut geschwächt mit acht Spielern nach Aachen.
In der Offensive brachte Henseler die durch Walks auf Base gekommenen Pavlat und Notthoff durch sein 2 RBI Single nach Hause. Weiterhin punktete Henseler durch einen weiteren Hit von Schuhmacher.
Für die Nightmares startete Leon Notthoff auf dem Mound, welcher gut ins Spiel hinein fand und die ersten drei gegnerischen Hitter durch Hilfe der Defense schnell wieder auf die Bank schickte.
Im zweiten Inning der Nightmares Offense  wurde da weitergemacht, wo aufgehört wurde: erneut schlug Henseler durch sein Double die durch Walks auf Base gekommenen Pavlat und Notthoff zum Punkten nach Hause, wobei er, aufgrund eines Errors, selber die Home Plate überquerte.
Aufgrund zweier Fehler in der Defense ließ Notthoff zwei unearned Runs zu, das zweite Inning wurde jedoch danach schnell durch den starken relay throw des Shortstops David Pavlat aus dem geschwächten 2-Mann-Outfield nach Home und einem Strike Out besiegelt.
Der gegenerische Pitcher schickte die Nightmares im dritten Inning schnell wieder auf die Bank.
Notthoff ließ im dritten Inning nur einen Punkt zu, worauf die Nightmares in der Offense schnell zurück in die Defense geschickt wurden.
Weiterhin punktete die Nightmares Offense  zwei Mal durch einige Walks.
Im vierten Inning  verlor Notthoff jedoch die Kontrolle über das Spiel, was in vielen Hits und Walks und somit sieben gegnerischen Punkten resultierte.

mehr...


Split für die Nightmares Taxis in Duisburg (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsBei bestem Sommerwetter trafen sich heute die Mannschaften "Essentia Latina" (SG der Duisburg Dockers und der Mülheimer Maverics), die Ennepetal Racoons und die Nightmares Taxis zum Turnier der BBQ-Liga bei den Dockers in Duisburg -Neumühl. Ohne Mirjam und Nico Ogink, verstärkt durch Leonie von der Softball Jugend, Coach Andreas Soika und einer an der Hand verletzten Barbara standen die Zeichen von Anfang an auf Improvisation. Gespielt wurde mit 4 Outfieldern ( Torben, Jens, Patrick und Thomas), Kevin als P, Leonie und Nils als C oder SS, Martina 1rd, Claudia 2nd und Michael 3rd Base. Barbara konnten wir 2mal für Martina als PR einsetzen.

Spiel 1 gegen Essentia Latina:
Im 1. Inning konnten wir sofort mit 3 Runs in Führung gehen, bevor Duisburg mit 1 Run nachlegte. Im 2. Inning, in dem wir nicht weiter vorlegen konnten, zogen die Duisburger mit guten Hits ins Outfield deutlich an uns vorbei. Sie gaben Ihre Führung bis zum Schluss nicht mehr ab, so dass das Spiel nach einem weiteren Run für die Nightmares mit 11:4 für Duisburg zu Ende ging. Auch wenn das Ergebnis auf den ersten Blick deutlich ausfällt, sind wir mit unserem Spiel sehr zufrieden, denn wir schafften es, die für uns verwertbaren Plays mit wenigen Ausnahmen in Outs zu verwandeln, schöne Hits zu schlagen oder mit 3 perfekten Bunts von Michael auf Base zu kommen.

mehr...


Damen 2 mit Sieg gegen Hilden (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsAn einem wieder mal schön sonnigen Tag konnten sich die Damen 2 gegen die Hilden Wains behaupten. Mit einem Ball-Game im 4. Inning konnten wir das Spiel mit 20:5 beenden.
Leider wurde einer der Hilderinnen schon vor Beginn des Spieles verletzt und musste aussetzen. Von unserer Seite wünschen wir gute Besserung!


Nightmares Herren festigen mittleren Tabellenplatz (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsAm Samstag den 24.06.17 spielten die Nightmares Herren gegen die Hagen Chipmunks vor heimischer Kulisse und konnten beide Partien für sich entscheiden.

Spiel 1
Das erste Spiel startete Dominik Becker auf dem Mound für die Nightmares. Er hielt die Hagener Offensive die ersten 4 Innings an der ganz kurzen Leine so dass es bis dato keine Runs für die Gäste gab. Im Gegensatz dazu legten die Neunkirchener direkt im ersten Inning vor, nachdem Wyant durch einen Pitch getroffen, aufs erste Base kam fackelte Speilertrainer Jesse LaCasse nicht lang und wuchtete den Wurf  des Hagener Werfers Salman zur 2:0 Führung über den Zaun. Danach bekam auch Salman die Nightmares Offensive gut in den Griff. Die Chipmunks kamen dann im fünften Inning zum ersten Punkt. Habig gelang gegen Becker ein Single und stahl sich das zweite Kissen. Krajczy brachte ihn mit seinem Schlag weiter aufs dritte Base bevor ein Sacrifice Bunt den ersten Punkt brachte. Im siebten Inning gelang den Chipmunks der Ausgleich was die Neunkirchener Offensive nochmal wach rüttelte. Im achten Inning nutze man seine Chancen. Wyant und Tröndle gelang ein Basehit und Jesse LaCasse lies sich nicht zweimal bitten und räumte die Bases mit seinem zweiten Homerun des Tages zum 5:2. So ging man zuversichtlich ins letzte Inning, was nochmal spannend wurde, weil Hagen nicht aufgab und nochmal alles daran setzet das Spiel doch noch am Ende zu gewinnen.

mehr...


Softballjugend vs. Darmstadt Rockets (Spielberichte)

Thema: aktuelle NewsAm 24.07.2017 spielte die Softball Jugend bei gutem Wetter gegen die Darmstadt Rockets. Leider konnte Hünstetten nicht am Turnier teilnehmen, da sie zu wenig Spieler hatten. Aus dem Grund wurde zwei mal gegen die Rockets gespielt. Unsere Mannschaft meisterte trotz Spielermangel beide Spiele gut, verloren diese jedoch knapp. Es wurden von vielen Spielerinnen neue Position ausprobiert und gut gespielt. Es hatten alle sehr viel Spaß. Vielen Danke auch an die Rockets für Ihre "Leihspielerinnen"! 



174 Artikel (18 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Links







Login
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 69
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 2


Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.