Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Junioren gewinnen Nachholspiel gegen Wuppertal

aktuelle News
Während alle Nightmares-Teams bereits ihre Saison beendet haben, stand für das Juniorenteam das erste der beiden Nachholspiele auf dem Programm. Bei bestem Baseballwetter trafen sie auf geschwächte Wuppertaler Stingrays, die nur mit sieben Spielern antreten konnten. Infolgedessen hatten die Wuppertaler jeweils an Schlagposition 5 und 9 ein automatisches Aus.
Die Stingrays starteten motiviert und konnten direkt im ersten Inning ihren ersten Run erzielen. Dabei blieb es allerdings. Ein Strikeout, ein Groundout und das automatische Aus brachte die Nightmares Junioren in die Offensive. Kevin Brauer brachte sich per Walk aufs erste Base und konnte sich mit anschließenden Steals bis aufs dritte Base vorkämpfen. Auch Dominik Becker kam durch einen Walk auf die erste Base und durch einen Steal auf die zweite. Bei dem Versuch diesen zu verhindern gelang es Kevin zum 1:1 auszugleichen. Dominik erhöhte durch einen Home-Steal auf 2:1.

Es folgten ein Basehit von Andreas Soika und ein Triple von Max Henseler, der allerdings bei dem Versuch zu scoren scheiterte. Zurück in der Verteidigung ließ man bis auf einen Baserunner nichts zu und beendete so schnell das zweite Halbinning der Gäste. Zwei Walks, ein Hit-by-Pitch, Basehits von Kevin und Matthias und einem Triple von Dominik sorgten für fünf weitere Punkte. Im dritten Inning, das das letzte Inning an diesem Spieltag werden sollte, konnten die Stingrays aufgrund von zwei Walks und einem Double zum 2:8 verkürzen. Ein automatisches Aus, ein Flyout und ein Strikeout beendeten jedoch schnell die Aufholjagd. In der dritten Offensive der Neunkirchener begann das Spiel eindeutig zu werden. Viele Walks, zwei Homeruns (in the park) und einzelnde Hits ließen 14 weitere Runs scoren. Leon Notthoff brachte mit einem Basehit ins Leftfield den letzten Punkt über die Platte. So gewannen die Junioren der Neunkirchen Nightmares nach drei Innings und einer Spielzeit von 90 Minuten aufgrund der 20-Run-Rule 22:2.
Bevor es in die Winterpause geht, treten die Junioren am nächsten Samstag, den 17.10, noch zu ihrem letzten Saisonspiel gegen die Verl/Gütersloh Yaks an. Los geht es um 15 Uhr auf heimischen Platz.
 

 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

R

H

E

Wuppertal

1

0

1

-

-

-

-

-

-

2

1

3

Neunkirchen

3

5

14

-

-

-

-

-

-

22

12

0

 

Junioren gewinnen Nachholspiel gegen Wuppertal

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.