Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Teeballer beenden erfolgreiche Saison

aktuelle News Die Minis der Nightmares haben ihre neuen Trikots richtig gut eingespielt.
Mit finanzieller Unsterstützung unseres Fördervereins spielen die Teeballer seit August in neuen schwarzen Trikots mit weißen Hosen wie die anderen Mannschaften der Nightmares.
Das alte Rote kommt ins „Nightmaresmuseum“ und mit neuen Kräften wurden viele gute Matches gespielt.
Welcher Tabellenplatz dabei erreicht wurde steht noch nicht fest, da noch nicht alle Ligaspiele beendet sind. In Moment ist es der dritte Platz, aber der kann noch von den Zülpich Eagles genommen werden.
Natürlich konnte nicht alles gewonnen werden, aber gewinnen und verlieren ist nicht die Hauptsache für unsere Spieler. Wichtiger ist es die Kinder für die Liebe zum Baseball zu begeistern und den recht unbekannten Sport zu erlernen.
An letzten Sonntag war in Ratingen kein Sieg zu holen, beide Spiele wurden verloren mit 13-4 und 14-4. Die Ratingen Goose Necks waren einfach besser und haben auch weniger Fehler gemacht. Leider verlässt uns Fabian Franke aufgrund des Alters, aber er bleibt natürlich den Nightmares erhalten und spielt nächstes Jahr bei der Jugend. Die Teeballer wurden diese Saison von Coach und Trainerin Mirjam Ogink und den Assistenztrainern Lukas Krischker und Nancy Parpart betreut. Bei den Spielen sind auch Simon Franke und Walter Kirchhoff dabei, diese Unterstützung ist eine wertvolle Bereicherung. Wir danken an dieser Stelle unserem Trainerteam und den Eltern die der Abteilung mit unermüdlichem Einsatz geholfen haben. Nicht zuletzt durch diese tolle Arbeit konnten wir in letzter Zeit immer mehr Anmeldungen im Teeball-Bereich verzeichnen (aktuell 18 Kinder) und Abgänge zu unseren anderen Teams gut verkraften.

Teeballer beenden erfolgreiche Saison

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.