Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Teeball: keine Siege in Siegen

aktuelle News

Tee Ball: Siegen Phoenix Steelers vs. NN
14-3  und 16-12

 

Das Teeballteam hat in der vergangenen  Woche fast alles gewonnen und am Sonntag  kam das Auswärtsspiel gegen die Siegen Steelers. Beide Mannschaften hatten nur ein Spiel verloren und so war die Spannung beim Spitzenspiel  groß.  Unsere Kiddies haben schon viel gelernt und sind sehr gut geworden, aber  die Siegener waren einfach zu stark.

Die Siegener waren gut in Form und konnten direkt von Anfang an in Führung gehen. In der Defense machten sie auch weniger Fehler als die Nightmares.  Die Little Nightmares verteidigten tapfer und machten richtig gute Spielzüge. Am Ende des ersten Spieles stand es dann 14-3. Das hört sich nicht gut an, doch es spiegelt nicht das Kräfteverhältnis der beiden Mannschaften wider.

 


Das zweite Spiel des Tages wurde dann noch spannender, aber auch da mussten sich unsere Kleinen mächtig anstrengen. Die Nightmares nutzten eine schwache Phase der Steelers und konnten dann durch die Errors der Gegner mehrere Homeruns erlaufen.
Das schaften: Salo Singer, Darios Ditschi und Fabian Franke. Nach 5 Innings war der Spielstand 16-12 und es gab die zweite Niederlage des Tages.

Der heutige Tag war sehr lehrreich und  die Siege verdient für den Gegner.

Nächste Woche kommen die Little Steelers zu uns, das werden sicher wieder gute und spannende  Spiele.

Samstag, d. 06.07. um 11.00 geht es los, mit Headcoachdebut von Simon Franke mit Assistentcoach Marco.

Teeball: keine Siege in Siegen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.