Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Rückblick Länderpokal Softball Jugend 2012

aktuelle News Zum diesjährigen Länderpokal der Softball-Jugend hatten sich in Neunkirchen-Seelscheid die Auswahlen aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen eingefunden.  





In den Gruppenspielen am Samstag konnte sich die NRW-Auswahl mit 2 Siegen gegen Bayern und Baden-Württemberg durchsetzen und stand somit am Ende des ersten Spieltages bereits als Finalist fest.
An diesem Tag war uns der Wettergott leider nicht wohlgesonnen, ab Mittag setzte leichter Regen ein, der den ganzen Nachmittag anhielt und sich später verstärkte, so dass das Spiel Baden-Württemberg gegen Bayern länger unterbrochen werden musste. Erst gegen 18.15 konnte das Spiel beendet werden.

Die Ergebnisse des 1. Spieltages/Gruppenspiele:

Bayern Nordrhein - Westfalen 1:8
Nordrhein-Westfalen -  Baden-Württemberg 13:12
Baden-Württemberg - Bayern 5:24

Die Tabelle des 1. Spieltages:
       
1.    Nordrhein-Westfalen   
2.    Bayern   
3.    Baden-Württemberg   

Bereits am frühen Sonntag morgen ließ sich die Sonne blicken und verhieß schönstes Softball-Wetter und so sollte es auch bleiben. Hellwach präsentierten sich auch die Mannschaften aus Bayern und Baden-Württemberg und lieferten sich zur Freude der Zuschauer ein hochklassiges und dramatisches Spiel um den Finaleinzug. Am Ende hatte nach einem Extra-Inning das Team aus Bayern die Nase leicht vorn und gewann mit 5:4.

In Finale standen sich somit Bayern und Nordrhein-Westfalen gegenüber.
Hatte die Bayerische Auswahl das Gruppenspiel am Samstag noch mit 1:8 gegen Nordrhein-Westfalen verloren, konnten Sie sich diesmal deutlich und verdient mit 7:1 gegen Team NRW durchsetzen.

Spiel X:
Bayern Baden-Württemberg 5:4

Finale:
Nordrhein-Westfalen Bayern 1:7

Abschlusstabelle:

1.    Bayern       
2.    Nordrhein-Westfalen       
3.    Baden-Württemberg       

Individual Awards:
Best Batter: Hannah Link (Bayern)
Best Pitcher: Alisha Theissen (Nordrhein-Westfalen)
MVP: Laura Gutmann (Bayern)

Gratulation an die Mannschaft aus Bayern zum Titelgewinn und den Preisträgern der Individual Awards.


Ein Dank geht auch an die zahlreichen Zuschauer welche nach Neunkirchen gekommen waren, um Ihre Teams zu unterstützen und somit zu einer tollen Atmosphäre beigetragen haben.

Last but not least aber auch ein Lob an die vielen Helfer in den Reihen der Neunkirchen Nightmares die mit großem Einsatz zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben.

Rückblick Länderpokal Softball Jugend 2012

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.