Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Herren Team kehrt auf Erfolgsspur zurück

aktuelle News

16:6 Heimsieg

Am vergangenen Sonntag kam es auf der Base- & Softballanlage in Wolperath zum Rückspiel gegen die Krefeld Crows, die man in der Hinrunde mit einem 32:0 Kantersieg besiegen konnte. Auf Grund der deutlichen Favoritenrolle der Nightmares hatte man sich im Vorfeld dazu entschlossen, einige Umstellungen in der Startaufstellung vorzunehmen und vor Allem den sonst in der zweiten Reihe stehenden Spielern Spielpraxis zu geben.


Jonas Kristzian fand als Starting-Pitcher direkt gut ins Spiel und lies dem Gegner wenig Chancen am Schlag und musste nur einen Run kassieren, der jedoch der neuen Formation und den damit verbundenen Unsicherheiten geschuldet war. Bis zum Ende seines Arbeitstages als Pitcher musste man lediglich 2 weitere Runs hinnehmen und so konnte Pablo Reveand zum 6 Inning bei einer 9 zu 3 Führung die Aufgabe des Closers übernehmen. Auch Pablo fand trotz längerer Aufwärmphase mit einigen zeitlichen Verzögerungen gut ins Spiel und erledigte seine Aufgabe gewohnt routiniert und zuverlässig.

Stand man in der Defensive trotz Umstellungen sehr sicher, so ließ die Offensive doch einige Unkonzentriertheiten erkennen. Fast das ganze Team konnte an diesem Tag nicht richtig überzeugen und ließ die notwendige Aggressivität besonders auf den Bases vermissen. Nach dem 8 Inning endete das Spiel beim Spielstand von 16 zu 6 und die Nightmares gingen nach der Niederlage gegen Zülpich wieder als Sieger vom Platz.

Am kommenden Wochenende kommt es zum ersten Showdown gegen die Jülich Dukes um die Tabellenspitze und es verspricht ein Spannendes Spiel zu werden auf der heimischen Anlage in Wolperath. Spielbeginn ist wie immer um 15Uhr.

Bericht: Christoph Bardenheuer

Herren Team kehrt auf Erfolgsspur zurück

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.