Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Teeballer erfolgreich bei ihren ersten Heimspielen der Saison.

aktuelle News
Nightmares-Zülpich Eagles: 12-7 und 16-1
Die Kiddies waren richtig motiviert um vor heimischem Publikum ihr Bestes zu geben. Der Gegner, Zülpich Eagles, war kein Unbekannter, im Winter hatten wir einen sehr schönen Indoor-Baseballtag erlebt.  Am Anfang  brauchte das Team ein bisschen um richtig ins Spiel zu kommen und die Gegner konnten richtig punkten.  Aber dann kam die Mannschaft gut  ins Spiel und machte super  Spielzüge.
Im 5. Inning konnte der Vorsprung ausgebaut werden und das Spiel wurde mit  12-7 gewonnen. Das zweite Spiel  wurde von Anfang an dominiert von den Nightmares und Zülpich konnte nur einen Run verbuchen, als es nach dem dritten Inning bei  16-1 frühzeitig beendet wurde. Es gab dieses Mal mehrere Homeruns, Tim Caspers und Paul Kettenberg (es war Pauls erste Ligaspiel) hatten einen „in the Park“-Homerun und Matthias Poschlod einen über den Zaun. Weiteres erzählenswertes war Jonas Krisztians erster Einsatz als Basecoach.
Nächste Woche geht es zum Auswärtsspiel nach Wesseling und wer uns wieder spielen sehen möchte, muss warten bis  am Samstag 21.5 dann haben wir das nächste Heimspiel.
Vielen Dank an  Scorer Jörg,  Umpire Nico und die Helfer in der Cafeteria unter Leitung von Claudia.
Mirjam Ogink  

Teeballer erfolgreich bei ihren ersten Heimspielen der Saison.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.