Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Weitere Niederlage in der Baseball Landesliga

aktuelle News
Am vergangenen Samstag reisten die Herren II nach Kapellen. Aufgabe sollte es sein das Spiel
gegen Jülich vergessen zu machen und sich diesmal besser zu präsentieren.
Vielversprechend begann Yannis Theissen mit einem harten Kontakt auf den ehemaligen
Bundesliga Pitcher der Turtles Martin Pankoke, welcher mit viel Glück vom Shortstop
aufgenommen und zum ersten Aus nach eins geworfen werden konnte. Es folgte ein Strikeout
gegen Jonas Kristzian bevor Stefan Tröndle zu einem Tripple ausholte. Leider gelang es Pablo
Reveand nicht ihn nach Hause zu holen und nahm ebenfalls mit einem Strikeout wieder Platz.
Erstmals für die II.Herren auf dem Wurfhügel stand Jonas Kristzian, welcher seine Sache zu Beginn
sehr ordentlich machte und den Gegner nicht zu effektiven Schlägen kommen ließ.
Erst im 3. Inning erreichten die Turtles die Bases und konnten durch einen verwirrenden Call des
Umpires bei 2 Aus und einem anschließend Single und Double punkten.
Von dieser Situation scheinbar gebrochen gelangen defensiv nicht mehr viel. Hinzu kam noch eine
neue Balk-Regelung des Plate-Umpires, welche bis dahin niemand kannte (und auch hoffentlich
niemals jemand kennen lernen muss). Nach 12 kassierten Runs in nur 2 Innings übernahm Stefan
Tröndle die Verantwortung auf dem Mount. Den ersten Batter begrüßte er mit einem Hit by Pitch
und mußte vom nächsten Schlagmann einen Homerun einstecken.
Dies schien dann auch der Weckruf gewesen zu sein. Stefan beendete das Inning mit Groundouts
und die Offensive konnte 4 Runs erzielen. Im weiteren Verlauf des Spiels mußte Stefan Tröndle
einen weiteren Run hinnehmen und es gelang der Offensive leider nicht mehr 2 weitere Runs zu
erzielen und so hieß es vorzeitig Ball-Game nach 7 Innings aufgrund der 10 Run-Rule.

Weitere Niederlage in der Baseball Landesliga

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.