Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Saison 2010- Die Schlachten sind geschlagen

aktuelle News
Nachdem nun alle Spiele der Saison 2010 für die Top-Teams abgehakt sind, beginnt für diese Teams der Neunkirchen-Nightmares die Winterpause, auf Landesebene sind für die anderen Teams noch einige Spiele offen.
Rückblickend kann gesagt werden, dass die gesteckten Ziele erreicht wurden, jedoch im Softballbereich der große Wurf nicht gelang. Vor Saisonbeginn war das Ziel ein gutes Abschneiden beim Europapokal, und das Erreichen der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Im Europapokal gab es wieder einen guten 7.Platz,und wenn nicht einige Spiele knapp, und unglücklich, verloren worden wären, wäre einen höhere Platzierung drin gewesen.
Im Spielbetrieb der Softball-Bundesliga-Nordgruppe lief es ebenfalls nach Plan, es wurde die Nordmeisterschaft gewonnen, und die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft souverän gesichert. Doch dann gab es einen herben Rückschlag, als sich Pitcherin Janneke Ogink so stark verletzte, das sie an der Deutsche Meisterschaft nur als Zuschauerin teilnehmen konnte. Dieser Ausfall war nicht zu kompensieren, denn insgesamt ist sie nicht nur eine der besten Pitcherinnen in Deutschland, sondern auch ein starker Motivations-Motor im Team.
Doch es reichte immerhin noch zum 3.Platz, wenn einige auch insgeheim schon mit dem Gewinn der Meisterschaft geliebäugelt hatten.
Meister 2010 wurden die Wesseling-Vermins, die Mannheim-Tornados kamen auf
Platz 2.
So bleibt für die Neunkirchen-Nightmares der Traum von der DM also auch für 2011 bestehen.

Das Regionalliga Baseball-Team der Herren hatte eine wirklich schwere Saison zu spielen, konnte nur selten mit der Stammformation antreten, und landete auf dem vorletzten Tabellenplatz. Das Team lieferte sich aber stets spannende Spiele mit den Gegnern, und verlor nicht weniger als 8! Spiele nur knapp mit einem Run(Punkt) Unterschied. Doch in der Rückrunde der Saison lief es dann immer besser, viele Spiele wurden nun deutlich gewonnen, und so arbeitete sich da Team auf den 4. Tabellenplatz vor, hinter Ratingen, Solingen und Köln.
Alles in allem war es gute Saison für die Neunkirchen-Nightmares, und die nun anstehende Winterpause wird wieder für eine gute Vorbereitung auf die Saison 2011 genutzt.

S. Kortas

Saison 2010- Die Schlachten sind geschlagen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.