Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Höchstleistungen der Damen am Wochenende

aktuelle News Auch am heutigen Tage konnten die Ladies den Kampf gegen Wesseling und die Hitze gewinnen. Beide Teams zeigten bei brühtender Hitze Höchstleistungen. Im ersten Spiel des Tages konnte Pitcherin Janneke Ogink den 11 Strike Outs vom Vortag weitere 6 folgen lassen. Claudia Volkmann konnte hier 4 Strike outs verbuchen.  Die berüchtigte Schlagbatterie der Vermins konnte gut in Schach gehalten werden. Die Nightmares entschieden die erste Partie im 2. und 3. Inning wo sie kräftig zu geschlagen haben und mit 7:2 in Führung gegangen sind. Dies ließen sie sich diesmal auch nicht mehr nehmen. Das erste Spiel ging verdient mit 7:3 an die Nightmares.
Im 2. Spiel ging dann Kelly Dyer in den Circle und knüpfte an ihre gute Vorstellung vom Vortag an. Sie schickte gleich 10 Spielerinnen der vermins per Strike Out ins Dugout zurück. Bis zum 4. Inning lagen die Nightmares mit 5:0 in Führung. Diesmal aber ließen sich die Nightmares die Butter nicht mehr vom Brot nehmen, und gewannen verdient mit 7:3.
Mit diesen Siegen liegen die Nightmares mit 19:3 unaufholbar an der Spitze der Bundesliga Nord.

Höchstleistungen der Damen am Wochenende

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.