Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Erwarteter Doppelsieg für die Ladies

aktuelle News Zwei Siege konnten die Nightmares Damen , bei brühtender Hitze, gegen die Hamburg Knights, einfahren. Ayla Bockelmann startete stark mit 2 Strike Outs ins erste Inning, aber im 2. Inning kamen die Nightmares in Schwung, und konnten 3 Runs erlaufen. Janneke Ogink pitchte souverän, und ließ nicht viel zu. 3 weitere Runs kamen im 3. Inning dazu. Danach passierte auf beiden Seiten nichts Zählbares mehr. Janneke konnte mit 11 Strike Outs hoch zufrieden sein!
36 Grad und es wurd noch heißer, startete Kelly Dyer als Pitcherin für die Nightmares. Catcherin im 2. Spiel, wie auch bereits im 1. Spiel,  mit sehr guter Leistung war, erneut Maaike Ogink. Ihr gelangen wieder einige Caught Stealings. Die Geschichte des 2. Spiels ist schnell erzählt. Auch für Kelly 11 Stike Outs, viele Pitcherwechsel auf Seiten Hamburgs und ein noch laufender Protest seitens der Knights. Über diesen muss der DBV noch entscheiden. Nach 5 Innings 8:1 für die Nightmares.
So, jetzt heißt es erholen, poolen und aufs Neue am morgigen Tag gegen Wesseling.

Erwarteter Doppelsieg für die Ladies

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.