Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Das erste Heimspiel!

aktuelle News


Heute stand das erste Heimspiel für das T-Ball Team der Nightmares auf dem Programm.

Die Alligators kamen mit 4 Siegen im Rücken hoch motiviert nach Neunkirchen und so ging das ersten Inning mit 4 :3 nach spannenden Offense undDefense Spielabschnitten an die Nightmares. Das zweite Inning ging schnell zu ende und es gab nur einen Run auf Seiten der Nightmares. Das dritte Inning war das stärkste der Nightmares und es gab ein 8 :0. Hier war auch der beste Spielzug des ersten Spiels zu sehen, als die Nightmares in einem Spielzug drei Alligators aus machten. Nach einem schönen Fly out wurden noch die Baserunner von eins nach zwei, sowie von zwei nach drei Aus gemacht. In vierten Inning kamen die Alligators mit 4 Runs noch einmal heran und die Nightmares erzielten lediglich nur einen Run. Doch dies sollte das Endergebnis sein, denn die Defense arbeitet im fünften Inning wieder besten und so endet dieses mit einem 0:0

Das Endergebnis hieß somit 14:7 für die Nightmares.



Im zweiten Spiel wurden einige Positionen umgestellt, jedoch stellte sich das als nicht so Glücklich heraus und wurde nach dem zweiten Inning beim Stand von 7:9 gegen die Nightmares wieder Rückgängig gemacht. Leider fanden die Nightmares nicht mehr zu Routine aus dem ersten Spiel zurück und so stand es im fünften Inning zu Beginn der Offenseder Nightmares die Nachschlag hatten 13:16 gegen die Nightmares. Es gelangen jedoch nur zwei Runs und so musste man das zweite Spiel mit einem Run Unterschied mit 15:16 verloren geben.


Das Team zeigte über weite Strecken eine Überzeugende Leistung, jedoch wurde Fehler Gnadenlos ausgenutzt und so waren beide Spiele ein auf und ab.


Bericht: Mike Steinhauer

Das erste Heimspiel!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.