Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Herbe Niederlage der Nightmares Ladies

aktuelle News Einen Tag nach dem Bundesligaspielen gegen die Wesseling Vermins mussten die Nightmares erneut antreten. Diesmal gegen das Team aus Brauweiler, die sich mächtig, im Vergleich zum letzten jahr,  mit Kölnerspielerinnen verstärkt hatten. Die Nightmares hatten keinen guten Tag erwischt, und konnten das erste Spiel noch spannend gestalten. Bis zum Ende des zweiten Innings lag man nur mit 0:1 hinten. Brauweiler konnte dann aber im 3.Inning die Führung mit 5:2 ausbauen. Im 7.Inning schienen die Nightmares aufgewacht zu sein, und konnten auf 5:7 verkürzen. Brauweiler brachte dann aber Anna Neuser auf den Mound, und die erste Niederlage des Tages war besiegelt.
Rückschläge waren bisher für die Nightmares nie ein großes Thema, aber am gestrigen Tage war sprichwörtlich der Wurm drin. Janna Dose, auch am gestrigen Tage wieder mit einer guten Leistung, konnte die schlaggewaltige Truppe aus Brauweiler bis zum 4. Inning auf Distanz halten. Eine 3:0 Führung schien sogar ausbaubar, dann aber schlichen sich für die Nightmares untypisch viele Fehler ein, sodass Brauweiler mit 4:3 im 4. inning in Führung gehen konnte. Im 7. inning waren die Brauweiler nicht mehr zu halten, und legten nochmal 6 runs nach.
Jetzt so früh in der Saison heißt es für die Nightmares abhaken, so einen rabenschwarzen Tag gepaart mit einem starken Gegner gibt es nicht so oft. Auf gehts Ladies, yes you can!!!

Herbe Niederlage der Nightmares Ladies

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.