Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Erneuter Split für die Damen

aktuelle News Gegen eine schlagkräftige Truppe aus Wesseling hatte das Damenteam heute im ersten Spiel das Nachsehen. Unsere Damen  kamen nicht, wie gewohnt,  richtig in Schwung. Nach dem kassierten Homerun von Julia de Jong zum 6:0 , im 4. inning, keimte dann nochmal Hoffnung für die Nightmares auf, als man im 5.inning endlich die ersten beiden runs erlaufen konnte. Im 6 inning gelangen den Nightmares 2 weitere runs, den Wesselinger einer. Im 7 inning gelang kein weiterer run, sodass das erste Spiel an die Wesselinger ging.
Nun ging man mit gemischten Gefühlen ins zweite Match des Tages. Pitcherin für die Nightmares Janna Dose, schien aber bestens aufgelgt zu sein, und konnte eine weiße Weste bis zum 6 inning verbuchen. Im 6. inning wurde sie sehr stark von einem sehenswerten Fly ball catch von Maaike Ogink, im Centerfield unterstützt.
Im 7 inning wurde dann, zu großer Freuder aller Nightmares Breedge Quinn an den Schlag gestellt, und konnte auch gleich das erste Base erreichen. Wesseling konnte noch 2 runs erzielen, mussten sich dann aber verdient den Sieg mit den Nightmares am heutigen Tage teilen. Das zweite Spiel des Tages ging mit 7:2 an die Nightmares.
Wer noch nicht genug Softball an diesem Wochenende gesehen hat, kann dann morgen auf heimischem Boden die Spiele gegen Brauweiler shehen. Beginn 13.00 Uhr.

Erneuter Split für die Damen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.