Neunkirchen Nightmares

Nightmares
Hauptsponsor

Mini Nightmares

aktuelle News Saisonauftakt auch bei den Tee Ballern. Erster Gegner unserer neu formierten Mannschaft ,( 5 erfahrene Spieler wechselten in die Jugend), waren die Capitals aus Bonn. Diese waren wie immer mit vielen Fans angereist, um ihr Team zu unterstützen.
Schnell wurde klar, wer hier der Chef im Ring sein würde. Unser neues Infield fand schnell zueinander, und auch die Batter ließen keinen Wunsch unerfüllt. So hieß es nach 3 gespielten Innings bereits Ball game, und überall waren enttäuschte Gesichter zu sehen: Wie schon zu Ende? Schnell und unbürokratisch einigten sich die Teams 5 Innings zu spielen. Das erste Spiel wurde mit 12:2 gewonnen. Zu erwähnen wäre da noch, dass die Bonner diesmal sogar Unterstützung durch ein Nightmare Kind bekamen, da sie anfangs nur mit 8 Kindern angereist waren. Vielen Dank Alice..
Dachte man nun, das 2. Spiel würde ebenfalls ruck zuck über die Bühne gehen, hatte man sich gewaltig geirrt. Die Nightmares wollten ihren jüngeren Kindern die Chance geben, auf neuen Positionen zu spielen. So ging man schnell mit 5 Runs ins Hintertreffen. Auch am Schlag klappte es nicht so gut , wie im ersten Spiel. Nachdem das Spiel bis zum 4. Inning offen von beiden Teams gestaltet wurde, wechselten die Nightmares im 5. Inning nochmal aus, und konnten das Spiel mit 18:8 gewinnen.
Im Team spielten mit: Oliver Becker, Tobias Krewinkel, Celine Reitz, Kilian Reitz, Dennis Schmidt, Klara Neuman, Sören Theissen, Alisha Theissen, Tim Caspers, Nils Caspers, Moritz Michel, Joanne Steinhauer, Max Grümmer, Hans Neumann, Jonathan Heister, Vinzenz Quester, Alice Pfefferling, Tom Lehmann

Mini Nightmares

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.